Saguaro NP East and Apache Lake

1. Saguaro NP East

Bisher hatten wir lediglich den westlichen Teil des Saguaro Nationalparks besucht, und da wir große Freunde dieser wunderbaren Kakteen sind, waren wir uns einig, diesen schönen Park vom Osteingang her zu erobern. Wir erreichten den Parkeingang nach einer etwa 60 Kilometer langen Fahrt gegen 10 Uhr und besuchten zunächst das Visitor Center um uns über die möglichen Hikes beraten zu lassen. Es war wieder außerordentlich heiß heute, und diesen Umstand wollten wir bei der Wahl unserer Wanderung. berücksichtigt wissen.

Und schnell wurden wir uns einig wohin die Reise gehen würde. Wir entschieden uns für den Loma Verde Trail, der uns als Rundweg mit nur mäßigen Steigungen durch diese herrliche Welt der Saguaro Kakteen führen sollte.

 

Auf einem schmalen sandigen Pfad wand sich der Trail durch den Cactus Tree Forest und begeisterte uns immer wieder durch neue stachelige Gestalten mit ihrer imposanten Formgebung. Wir kamen nur langsam voran, immer wieder boten sich lustige Fotomotive, die wir uns nicht entgehen lassen wollten, und immer wieder begeisterte uns das phantastische Bergpanoramen der Catina Mountains. Auch wenn uns die Hitze wieder mächtig zu schaffen machte, es war klasse wieder hier zu sein und diese traumhafte Wüstenlandschaft so hautnah zu erleben.


Nach etwa acht Kilometern und zwei Stunden Wandern unter der glühenden Sonne Südarizonas erreichten wir wieder unser Fahrzeug, vollendeten den Loop Drive im klimatisierten Auto und ließen den Tag einfach nur noch relaxt im Urlaubsmodus ausklingen.